Schuljahr 2010

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Aktivitäten und Projekte. Durch Anklicken der Überschrift kommen Sie zum jeweiligen Artikel.

Am 30. Juni 2011 war es endlich soweit. Das neugestaltete Icho-Restaurant und die Großküche an der Volksschule Ichostraße wurden eingeweiht.

 

Am Internationalen Kindertag machte sich die Klasse 2b auf, um in der Spielstadt RiemMini Arbeitsluft zu schnuppern.

Nach einer kurzen Einführung ging es für die Schüler bereits zum Rathaus und zum Arbeitsamt. Wer hier eine Arbeitskarte bekommen hatte, durfte sich sogleich in verschiedensten Bereichen an die Arbeit machen.

Die Stadtgeschichte Münchens nimmt einen bedeutenden Teil im Heimat- und Sachunterricht der 4. Jahrgangsstufe ein. Auf Unterrichtsgängen durch den alten Münchner Stadtkern gewinnen die Kinder einen Eindruck  von der räumlichen Dimension der Stadtgeschichte. Die Vergangenheit wird so an authentischen außerschulischen Lernorten lebendig.

Schülerinnen der Klasse 4c berichten:

Auch in diesem Jahr kamen wieder viele Eltern, Erziehungsberechtigte, Freunde und Förderer der Grundschule mit Tagesheim an der Ichostraße zum Tag der offenen Tür. Die zahlreichen Besucher hatten die Möglichkeit in alle 12 Klassen hinein zu schnuppern und verschiedenste Bereiche des Unterrichts kennenzulernen. 

Die einzelnen Klassen boten ein abwechslungsreiches Programm: 

Klasse 1a

Raum 210

Frau Haaf

Die Aufregung bei den Kindern der Ichoschule war riesengroß. Bereits zum zweiten Mal musste die Feuerwehr anrücken, weil ein Bienenvolk den Schulhof belagerte.

Seit etwa 35 Jahren entwickeln verschiedene kulturelle Institutionen in Zusammenarbeit mit dem Münchner Schul- und Kultusreferat Konzepte für experimentelle Schulkonzertreihen. "Alle Welt kann singen" - in den Genuss dieser Musikhörstunden kamen die 3. und 4. Klassen erst kürzlich. Frau Prof. Kügel-Seifried und einige ihrer Gesangsstudenten aus aller Welt hinterließen großen Eindruck bei den Kindern.

Gedanke dieser Konzepte ist, dass bei Kindern ein nachhaltiges Interesse für Musik geweckt wird.

Zum letzten Mal im Schuljahr 2010/2011 luden die Giesinger Grundschulen (Grundschule an der St.-Martin-Straße / Grundschule an der Weißenseestraße / Grundschule an der Fromundstraße / Grundschule an der Ichostraße) und die Münchner Volkshochschule zur gemeinsamen Elternschule mit dem Thema „Miteinander ins Gespräch kommen – Konflikte ansprechen – gemeinsam Lösungen finden“

 

 

 

 

Mehrere Klassen aus den Jahrgangsstufen 1 und 2 besuchten vor kurzem die Schauburg. In dem Stück "Das Geschenk des weißen Pferdchens" wird ein mongolisches Märchen erzählt, in dem Momente des großen Glücks untrennbar mit tiefer Traurigkeit verbunden sind.

Hier einige Kinderstimmen zum gemeinsamen Theaterbesuch:

"... Es war sehr schön. Leider gab es auch traurige Stellen. ..." "... Da gab es sehr viele lustige Szenen, z. B. ist der Junge auf den Rücken des Großvaters gesprungen und schrie laut: Los, los!..." "... Also, es war sehr lustig, aber auch etwas traurig und..."

Am Donnerstag kam unser Stadtschulrat Herr Schweppe anlässlich der Saisoneröffnung 2011 des Arbeitskreises Schulhof-Spielhof der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt an die Ichoschule.

Vor den Osterferien konnte die Klasse 2a gar nicht genug von der Schule bekommen und verbrachte die ganze Nacht dort - endlich war die langersehnte Lesenacht da! Gelesen wurde das Buch "Lilli Flosse", ein spannendes und lustiges Unterwasserabenteuer. Schnell wurde es dunkel im Klassenzimmer - aber die Taschenlampen der Leseratten schienen hell bis tief in die Nacht hinein, denn alle waren vom Lesefieber gepackt. Kinder, Lehrer und Erzieher hatten ihren Spaß und eine kurze Nacht!

Die Klasse 2 c besuchte mehrere Klassen in der Grund- und Hauptschule, um sie auf den Fasching einzustimmen.

In verschiedenen Besetzungen führten die Kinder die Lieder "Rums Diddeldums" und "Trat ich heute vor die Türe" vor.

In unserem Ethik-Buch entdeckten wir einige Seiten zum Thema "Planen eines Festes". Mit großer Freude planten wir deshalb ein Ethik-Gruppen-Fest und führten dieses auch erfolgreich durch.

Seiten