Schuljahr 2013

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Aktivitäten und Projekte. Durch Anklicken der Überschrift kommen Sie zum jeweiligen Artikel.

Am 13.01.2014 besuchten wir, die Klasse 4c, gemeinsam mit Frau Meier und Frau Buck die Tierparkschule Hellabrunn. Dort befassten wir uns mit dem Thema "Affen, unsere nächsten Verwandten".

Am Freitag vor den Weihnachtsferien fand in allen Klassen ein gemütliches Weihnachtsfrüstück statt. Eine gute Gelegenheit, die jeweiligen Partnerklassen einzuladen und bei einem Plausch am Tisch mal näher kennenzulernen. 

Kurz vor Weihnachten erlebten die Kinder der Klasse 3b noch eine musikalische Überraschung. Ihre Klassenlehrerin Frau Egger hatte die befreundete Musikerin Viktoria Wörle in den Unterricht eingeladen.

Am 12. Dezember besuchte die Klasse 1 b den Christkindlmarkt am Marienplatz.

Am 9.12. besuchte die Figurentheaterspielerin Monika Eibl die Klasse 1 b. Sie erzählte die Geschichte „Der gestohlene Christbaum“ mit ihren Handpuppen. Musikalisch begleitet wurde das Stück von Roland Strobl.

Am 17. Dezember 2013 veranstaltete das Tagesheim seinen traditionellen vorweihnachtlichen Elternabend. Zahlreiche Eltern erschienen, um verschiedene Darbietungen ihrer Kinder zu sehen und um anschließend zusammen mit der Familie an verschiedenen Bastelangeboten teilzunehmen.

Auch in diesem Schuljahr boten die ErzieherInnen aus dem Tagesheim verschiedene Aktionen neben der Freispielzeit an. Exemplarisch seien hier nur einige wenige genannt. Wir starteten im August mit unserer Ferienfahrt auf den Seiml-Hof.

16. Dezember 2013. Unter dem Motto "Schnuppern und Kennenlernen" besuchte die Klasse 1a die Münchner Stadtbibliothek Giesing. 

Am Donnerstag, 12.12.2013 war es endlich soweit. Am Nachmittag fand in der Regierung von Oberbayern die Preisverleihung für den regionalen Grundschul - i.s.i. Oberbayern 2014 statt. Die letzten drei Schulen, die noch im Rennen waren, durften nochmals ihre Schule präsentieren.

Die wissenschaftliche Begleitung und Kooperation in Rahmen von Projekten mit verschiedenen Universitäten liegt dem Schulstandort Grundschule München, Ichostraße 2 besonders am Herzen. Derzeit beiteiligen wir uns an folgenden wissenschaftlichen Projekten: LaMa  /  EWIWE / BiSS / Spielfeld Klassik

Für die Klasse 3i gab es am 5. Dezember eine besondere Adventsüberraschung: eine Lesung mit der bekannten Kinderbuchautorin Henriette Wich. Gespannt lauschten alle einem Abenteuer der "Unsichtbaren 4" aus dem Buch "Einbruch in die verlassene Villa". Beim abschließenden Gewinnspiel freute sich unser Rätselkönig über ein tolles Buch überreicht von der Schriftstellerin. Bilder folgen...

Das Bayerische Nationalmuseum liegt direkt an der Prinzregentenstraße. Hier besuchten die Kinder der Klasse 1i die Krippenausstellung. Die Schüler konnten sich gar nicht satt sehen an den wunderschönen Krippen aus der ganzen Welt.

Seiten