Aktivitäten

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Aktivitäten und Projekte. Durch Anklicken der Überschrift kommen Sie zum jeweiligen Artikel.

Der vergangene Montag war kein typischer Montag für die Klasse 2bi. Bereits um kurz nach acht machten wir uns zu Fuß auf den Weg zum Rio-Filmpalast. Denn es war wieder soweit: Schulkinowoche! Nach einem langen Spaziergang (unser Sport für diesen Tag) stärkten wir uns mit einer kleinen Brotzeit.

Geduld war von der Klasse 1ci gefragt, am Montag den 27.3.2017! Geduld, weil die U-Bahn nicht kam und Geduld, weil wir zwei U-Bahnen vorbei fahren lassen mussten, da wir 26 Personen einfach keinen Platz darin gefunden hätten.

Am Donnerstag, den 23.03.2017 besuchte die Klasse 1bi die Spiel-und Lernwerkstatt in der Leopoldstraße 61 zum Thema "Trash- neu entdeckt. Recycle dir deine Welt, wie sie dir gefällt".
Die Kinder waren gespannt, was sie erwarten würde.

Am Freitag, den 24.03.17 fand in der kleinen Aula im ersten Stock eine Statio anlässlich der Fastenzeit statt. Alle Mitglieder der Schulfamilie waren eingeladen gemeinsam zu singen und Geschichten aus der Bibel zu hören.

Das Tagesheim und die Grundschule hatten zum Fasching 2017 das Motto "Märchen" ausgerufen. Von den vielen tollen, kreativen und wunscherschönen Verkleidungen wollen wir einige präsentieren!

Am Samstag, 18. Februar 2017 öffnete das Tagesheim seine Türen um die Einrichtung, seine Erzieherinnen und Erzieher sowie den Elternbeirat vorzustellen. In den Räumen wurden diverse Spiel-, Kreativ-, und Sportworkshops zum Ausprobieren angeboten. Der Elternbeirat versorgte die Besucher und Besucherinnen mit leckeren Waffeln.

Am Donnerstag vor den Faschingsferien wurde auch in der Icho-Grundschule gebührend Fasching gefeiert. Dieses Jahr begegnete man Prinzessinnen, Rittern, Tieren, Hexen, Zwergen und anderen magischen Wesen zum diesjährigen Motto "Märchen". Das Lehrerkollegium trat als Zwerge unter der Leitung ihres Schneewittchens, Herrn Rothenaicher auf.

Voller Aufregung fieberten die Kinder des Offenen Ganztags dem Valentinstag entgegen, da an diesem Dienstag Nachmittag für sie alle ein besonderes Ereignis anstand. Zusammen mit den BetreuerInnen machten sie sich auf den Weg zum Circus Krone, denn es hieß wieder: Hereinspaziert! Manege frei für die Unicef-Kindergala im Circus Krone!   

Alle vierten Klassen sowie Lehrer und Erzieher begaben sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Das Stück „Am Anfang war die Isar“ handelt von der Stadtgründungsgeschichte Münchens. Der kleine Theatersaal war mit Kissen und Stühlen ausgestattet, auf denen es sich die Icho-Grundschüler gleich bequem machten.

Am Montag, 20.02.2017 waren die Kinder der Klasse 4i zusammen mit Frau Ög und Frau Danhof Zuschauer bei der ZDF-Kindersendung „1, 2 oder 3“.

Hier berichten Ellen, Miriam, Anian und Hannes über ihre Erlebnisse:

Am Donnerstag, den 16.02.2017, gingen beide Klassen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und ihren Erzieherinnen zum Schlittschuhlaufen in den Ostpark. Das Wetter war fantastisch und so liefen alle begeistert mehrere Runden. Ein besonderes Lob gilt jedoch den Anfängern, die immer wieder den Mut fanden, sich auf den Kufen vorwärts zu bewegen.

Bei frühlingshaften Temperaturen machte sich die Klasse 2bi auf ins Eissportzentrum München-Ost. Während wir auf die Schlittschuhe warteten, stärkten wir uns noch mit einer Brotzeit, um danach die Eisbahn zu erobern. Die einen flitzten gleich Runde um Runde los, die anderen standen zunächst noch unsicher auf den schmalen Kufen.

Seiten