Bücherspende des Rotary Clubs "Rotary München 100"

Die Kinder der Icho-Grundschule bedanken sich ganz herzlich beim Rotary Club "Rotary München 100" für die Bücherspenden zum Projekt "Lesen-Lernen-Leben-Lernen". Frau Hellemann, eine Schülermutter, hat den Kontakt zum Rotary Club vermittelt. Heute besuchte uns Frau Wolf vom Rotary München 100 und übergab die Bücherspenden in eine der dritten Klassen. Bei dem Projekt geht es grundsätzlich darum, das Leseverständis von Schulkindern zu fördern. Die Förderung des Rotary München 100 erfolgt in Form von Buchspenden. Wir haben 3 Klassensätze Bücher und die dazugehörigen Lehrerhandbücher erhalten. Gleich in den nächsten Tagen werden die Kinder das Buch "Spaß im Zirkus Tamtini" von Elisabeth Stiemert erlesen. Allen, die zum Gelingen beigetragen haben, ein herzlichens Vergelt´s Gott im Namen der Icho-Grundschüler!

 
AnhangGröße
Image icon img_2833.jpg1.1 MB