Buchstabenfest mit Lesenacht der Klasse 1bi

Von 13. auf 14. Juli 2017 veranstaltete die Klasse 1bi ein Buchstabenfest mit Lesenacht. Los ging es um 19 Uhr. Nach dem Herrichten der Schlafplätze im Klassenzimmer wurde den Eltern noch das Lied vom Aktionstag Musik "Sprungbrettl" vorgesungen.Beim Buchstabenfest gab es verschiedene Stationen rund um alle Buchstaben. Am Ende folgte eine Buchstabennudelsuppe und die Verteilung der Urkunden.
Anschließend wurden bei einer Schulhaus-Rallye Aufgaben und Fragen zur Ichoschule erfolgreich in Gruppen gelöst.
Danach lasen die Erstklässler die Lektüre "Monstergeschichten", bei der die Kinder viel Wissenswertes über "Monster" erfuhren.
Im Dunkeln ging es mit Taschenlampe in den Pausenhof zur Kometensuche, die "lecker schmeckten".
Mit Kuscheltier-Salat, Taschenlampen-Spielereien, Lesen im eigenen Buch und Flüstern mit dem Bettnachbarn ging es nach einem lustigen und abwechslungsreichen Abend in die Betten beziehungsweise ins Land der Träume.
Nach einer eher kurzen Nacht gab es ein reichhaltiges Frühstück in der Spieleoase des Tagesheims.