Bundesjugendspiele 2011

Am 6. Juli fanden unsere Bundesjugendspiele an der Freisportanlage St. Martin-Straße statt. Das Wetter war wieder einmal wie bestellt, obwohl dem ein oder anderen ein paar Grad weniger sicherlich auch genügt hätten...

Alle Kinder zeigten vollen sportlichen Einsatz bei den Disziplinen Lauf, Wurf und Weitsprung und sammelten fleißig Punkte. Wie erfrischend war da das Eis, das allen im Anschluss vom Förderverein spendiert wurde! Nun freuen sich die fleißigen Sportler auf die Urkunden, die am letzten Schultag verliehen werden.