Cowboy und Indianer in der Westernstadt

Aufgrund der guten Erfahrungen im Zentrum Quax fuhren die Klassen 1a, 1b, 1c und 3b gemeinsam nach Riem in die Spielstadt im Wilden Westen "Winnetou und Co".

Nach einer kurzen Vorstellung der Karl-May-Figuren wurden die Kinder durch den Zeitreisetunnel direkt in Karl Mays Welt des Wilden Westens geführt. Voll Begeisterung schlüpfte jeder drei Stunden lang in seine Rolle. Ein rundum gelungener Ausflug in die Fantasiewelt von Karl May!