Erste Hilfe-Kurs

Als Abschiedsgeschenk von Elternbeirat und Förderverein erhielten die beiden vierten Klassen am Ende des Schuljahres einen zweistündigen Erste Hilfe-Kurs der Johanniter.

In der ersten Einheit lernten wir, welche Maßnahmen man ergreifen muss, wenn man als Ersthelfer an eine Unfallstelle kommt.

Im Rollenspiel übten wir ein, wie ein Notruf abgesetzt wird und wie ein Bewusstloser in die stabile Seitenlage gebracht wird.

In der zweiten Stunde zeigte uns die Kursleiterin unterschiedliche Verbände.

Das gegenseitige Verarzten war ein besonderes Highlight und hat uns großen Spaß gemacht!