Ferienbetreuung für die OGT-Kinder

Die Kinder des offenen Ganztags starteten fröhlich und ausgelassen in die wohlverdienten Pfingstferien, denn in der ersten Ferienwoche warteten tolle Ausflüge und Freizeitangebote in der Ferienbetreuung auf sie. Gemeinsam wurde der Tag mit einem Frühstück in gemütlicher Atmosphäre begonnen, um sich für die kommenden Aktivitäten zu stärken:

1. Tag: Am ersten Tag stand ein Ausflug zur Kinder- und Jugendfarm in Neuaubing auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler hatten direkten Kontakt zu den Tieren und durften diese streicheln und füttern. Danach tobten und kletterten alle durch den Urwaldspielplatz. Zur Abkühlung gab es am Ende noch ein leckeres Eis!

2. Tag: Am zweiten Tag der Ferienbetreuung besuchten die Kinder einen Spielplatz im Ostpark. Sie spielten Fußball und nutzten die vielen Spielgeräte.

3. Tag: Mit einem Besuch des Deutschen Museums wurde es am dritten Tag lehrreich. Die Kinder entdeckten begeistert die aktuelle Ausstellung und kletterten in einer riesigen Zelle in der Pharmazieabteilung.

4. Tag: Mit selbstgemachter Pizza im Gepäck eroberten die Schülerinnen und Schüler am vierten Tag den Kronepark und bauten tolle Bewässerungsanlagen.

Herzlichen Dank an die Betreuerinnen und Betreuer für das abwechslungsreiche und durchdachte Programm!