Ich packe meinen Koffer...

...hieß es für die Klassen 3i und 4c Anfang Juli. Bereits zum zweiten Mal fuhren die beiden Klassen gemeinsam ins Schullandheim. Diesmal war der Obermeierhof in Jettenbach das Ziel.

Nach der Anreise mit dem Zug wurden zügig die Zimmer bezogen und danach Biertische aufgestellt, um unter der großen Kastanie im Innenhof essen zu können. Am Nachmittag stellten die Mädchen Kettenanhänger und die Jungen kleine Skulpturen aus Speckstein her. Der Leiter des Obermeierhofes begleitete uns auf eine Innschleifenwanderung. Eine sehr willkommene Abkühlung bei sommerlicher Hitze bot ein kleiner Wasserspielplatz. Während der Woche besuchten wir noch einen Bauernhof, den wir erkunden durften. Zur Stärkung gab es dort selbstgeschüttelte Butter, frische Milch und selbstgebackenes Brot. Ein weiterer Ausflug führte uns in den Wildpark Oberreith. Eine Vielzahl Tiere und unterschiedlichste Spielgeräte konnte man beobachten und ausprobieren. Die Abende gestalteten wir mit Tagebuch schreiben, vorlesen, einer Nachtwanderung sowie einem großen Lagerfeuer mit Stockbrot. Am letzten Abend gab es einen sehr unterhaltsamen bunten Abend mit anschließender Abschiedsparty.

Wie immer verflog die Zeit, sodass die Heimreise ziemlich schnell vor der Tür stand. Alle kehrten müde, aber glücklich und zufrieden zur Ichoschule zurück. Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die die Schullandheimwoche mitgestaltet haben!