.

 

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

an der Icho-Grundschule

 

Efgenia Bombores

 

1. Stock, Zimmer: 107

Telefon 089 / 649 64 89-46
Fax 089 / 649 64 89-41

Handy 01525 / 665 10 57

E-Mail: e.bombores@muenchen.de

 

 

 

 

Als Jugendsozialarbeiterin biete ich an der Grundschule Ichostraße kostenlose Beratung und Unterstützung für Kinder mit Bedarf und deren Eltern an.

Ich freue mich, wenn Sie sich bei Problemen, die Ihr Kind betreffen, an mich wenden und bin Ansprechpartnerin bei:

* Krisen und Schwierigkeiten in der Schule und zu Hause

* Verhaltens- und gesundheitlichen Problemen

Bitte nehmen Sie bei Bedarf Kontakt mit mir auf!

 

 

Was ist Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)?

JaS ist eine Leistung der Kinder- und Jugendhilfe, die an der Schule erbracht wird.

Ziel ist es, junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern.

Dafür richten sich die JaS-Angebote an der Icho-Grundschule an alle Schulkinder der 1. bis zur 4. Klasse, die mehr Unterstützung benötigen, um ihr Schulleben zu meistern.

 

 

Angebote der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

  • Beratung und Unterstützung für Schulkinder, Eltern und Lehrkräfte

  • Vernetzung und Kooperation mit anderen Einrichtungen

  • Gruppenarbeit

  • Projekte