KLINGENDE BÜCHER in der Stadtbücherei

Am 19.3.2018 durften die Kinder der Klasse 2a hören und sehen, wie die klingenden Bücher „Das Gefängnisgeheimnis“  lösten. Die Detektive Lasse und Maja  wurden ins Gefängnis eingeladen, um dort bei einem Theaterstück als Beleuchter mitzuwirken. Nach der Aufführung verschwanden drei Insassen durch eine Falltür und einen Geheimgang über den Garten und die Gefängnismauer ins Freie. Dort retteten die flüchtigen Tiere aus einem brennenden Zoogeschäft und konnten dank dem Detektivbüro Lassemaja wieder gefangen werden.

Alle Personen wurden von zwei Frauen und einem Mann in wechselnden Rollen anschaulich dargestellt. Mit einer Viola da Gamba und Flöten brachte eine weitere Frau die ganze Geschichte durch Töne und Geräusche zum Klingen. Ein phantastisches Hörerlebnis für alle aufmerksam lauschenden Schülerinnen und Schüler.

Herzlichen Dank an alle Kümmerer und Akteure!