Lesefüchse in der 2bi

Mit viel Wehmut erwarteten die Schülerinnen und Schüler der 2bi die letzte gemeinsame Stunde mit den Lesefüchsen. In zwei Schuljahren waren sich Vorleser und Zuhörer sehr ans Herz gewachsen. Für Mittwoch, 18.7.18 hatten sich die Lesefüchse etwas ganz besonderes einfallen lassen: Eine Buch - WM! Acht Bücher traten paarweise gegeneinander an. Jeweils eine Minute wurde daraus vorgelesen. Dann durften die Kinder abstimmen, welches Buch in die nächste Runde aufstieg. Sieger war der Titel: Niemals wilde Katzen kitzeln und erhielt sogar einen Pokal dafür. Anschließend gab es für alle Kinder eine kleine Nascherei und das Buch Hamsteralarm, das wir gleich als Klassenlektüre für die letzten Schultage begannen. Wir bedankten uns mit einem Lied, Blumen und selbst gemalten Karten.