Lesenacht der Klassen 2ab am 19. Juli

 Am 19. Juli war es soweit: Die Klassen 2ab trafen sich um 19:30 Uhr zur Lesenacht in der Schule. Eltern und Kinder richteten gemeinsam die Nachtlager her. Danach ging es richtig los:

-mehrere Leserunden (2a: Hundegeschichten vom Franz, 2b: Das Vamperl)

-Schulhausrallye

-Toben im dunklen Schulhof

-Erkundung der Kellerräume

-Süßigkeiten und Knabbereien

-Kuscheltiersalat

-Gutenachtgeschichten

-Taschenlampenspiele

und und und...

Die ersten Kinder schliefen noch am Donnerstag ein, bei den letzten war es schon Freitag ;-) Am nächsten Morgen frühstückten wir ausgiebig im Icho-Restaurant. Herzlichen Dank an die Eltern und das Tagesheim, die das Schlemmerfrühstück organisiert haben! Alle Kinder und auch die Lehrerinnen hatten viel Freude am harmonischen Beisammensein!