Projekt Leseförderung

In Bearbeitung! Seit dem Schuljahr 2006/07 ist das Online-Leseprogramm "Antolin" fester Bestandteil unseres Schulprogrammschwerpunktes "Förderung der Lesekompetenz". "Antolin" ist ein Programm, das Kinder auch zu Hause zum Lesen anregen soll. Es beinhaltet Fragekataloge zu vielen Kinderbüchern. Die Handhabung ist nicht schwer. Jedes Kind kann sich ein Buch, das es schon ganz durchgelesen hat, auswählen und die dazugehörigen Fragen beantworten. Für jede richtige Antwort erhält es Punkte. Der große Vorteil ist, dass die Schüler auch von zu Hause aus - mit ihrem persönlichen Kennwort - kostenlos auf das Programm zugreifen können. Die Voraussetzung ist, dass ein Computer mit Internetzugang vorhanden ist. Die Kinder, denen daheim kein Computer zur Verfügung steht, können natürlich auch in der Schule den Internetzugang nutzen.

Zum Ende des Schuljahres werden Preise an die fleißigsten Leser der jeweiligen Jahrgangsstufen vergeben.