Eine süße Versuchung: Die Schokowerkstatt von Ritter Sport

Gegen Ende des Schuljahres wurde die Ichoschule in eine ganz besonders süße Versuchung geführt:

Ritter Sport lud ein zur Schokowerkstatt. Dort erfuhren wir nicht nur, wo die Kakaobohne herkommt und wie Schokolade hergestellt wird, sondern durften unsere ganz persönliche Schokoladensorte kreieren. Ausgestattet mit schicken Schutzkitteln, die uns angesichts der Hitze ziemlich schwitzen ließen, machten wir uns ans Werk. Ob Haselnüsse, Cornflakes, Gummibärchen oder Marshmallows, jeder fand das Richtige für seine eigene Schokoladenmischung. Vermischt mit geschmolzener Schokolade wurde die Masse in echte Ritter-Sport-Formen gefüllt und kam anschließend in den Kühlschrank. Die Wartezeit verkürzten wir uns damit, dass jeder seine Hülle für die Schokolade kreativ gestaltete. Als wir die fertige Schokolade in Empfang nehmen durften, konnten sich viele einfach nicht mehr zurückhalten und verputzten die Schokolade noch gleich vor Ort. Die war vielleicht lecker!!