Schmökerstunde der Patenklassen 2bi und 4bi

Am Freitag, den 27. Oktober 2017 machte sich die Klasse 4bi – bepackt mit Decken und Kissen - auf den Weg zu ihren Patenkindern aus der zweiten Klasse. Eine spannende Lektüre durfte selbstverständlich auch nicht fehlen, denn die folgende Deutschstunde sollte zum gemeinsamen Schmökern und zum gegenseitigen Vorlesen genutzt werden.

Freudig wurden die Viertklässler bereits im Klassenzimmer der Klasse 2bi erwartet. Nach einer kurzen Begrüßung schnappten sich die Schülerinnen und Schüler ihre im Vorhinein ausgewählten Bücher und suchten sich zusammen mit ihren Paten ein ruhiges, gemütliches Plätzchen im Schulflur oder in den Klassenräumen. Dort wurde im Anschluss gleich eifrig vorgelesen. Gebannt lauschten die Kleinen dem Vortrag der Großen und auch die Viertklässler folgten den Geschichten ihrer Patenkinder voller Begeisterung. Sie staunten nicht schlecht über die Fortschritte, welche die Zweitklässler seit ihrem letzten Zusammentreffen gemacht haben. Leider verging die Vorlesestunde wie im Flug, sodass den Kindern nichts anderes übrig blieb, als ihren Paten Buchempfehlungen mit auf den Weg zu geben.

Eine abschließende Daumenprobe ergab eindeutig: Wiederholung erwünscht!