Tagesheim-Cup 2017

Tagesheim-Cup! Endlich.

Das Fußballturnier der Tagesheime und HPT`s der Landeshauptstadt München ist für viele Kinder das Highlight des Jahres.Dieses Jahr war das Tagesheim an der Grundschule Ichostraße wieder mit einer Mädchenmannschaft, unter der Leitung von Frau Ög, und einer Jungenmannschaft, unter der Leitung von Frau Kohl, vertreten.

Die Vorrunde gestaltete sich für beide Mannschaften holprig. Die Mädchen verpassten den Sprung in die Zwischenrunde nur aufgrund eines kassierten Tores. Die Jungen mussten im letzten Vorrundenspiel noch zittern. Doch auch dieses Spiel wurde gewonnen, so kam die Mannschaft von Frau Kohl in die nächste Runde.

In der Zwischenrunde wurde lange um den Gruppensieg mitgespielt, bevor im letzten Spiel zwei schnelle Tore den dritten Platz besiegelten.

In den Platzierungsspielen durften die Mädchen vor den Jungs spielen. Angefeuert von Betreuern, Eltern, Jungs und Fans kämpften die Mädchen bis zur letzten Minute. Leider war das Team des Tagesheim Hemholtzstraße etwas glücklicher. Damit erreichten die Spielerinnen den gefeierten 6. Platz!

Auch die Partie der Jungs war bis zur letzten Minute spannend. Keine der beiden Mannschaften konnte in der regulären Spielzeit den Sieg erringen. Im Elfmeterschießen brauchte es den 10. Elfmeter, den der Torwart der Ichostraße bravourös hielt. Damit erreichten die Spieler den gefeierten 5.Platz!

Es war rundum ein tolles Turnier! Wir bedanken uns bei den Organisatoren, Eltern, Fans, Kindern und Erzierher*innen die uns so toll untestütz haben!