Traditionelles Weißwurstessen der Mitarbeiter der Grundschule beim Pfarrer

Auch zum Ende dieses Schuljahres waren wieder die Mitarbeiter der Grundschule mit Tagesheim an der Ichostraße von Herrn Domvikar Dirnberger zum traditionellen Weißwurstessen in den wunderschönen Pfarrgarten geladen.

Die Kooperation der Pfarrei Hl. Kreuz mit der Ichoschule ist sehr eng und wird von beiden Seiten nachhaltig gepflegt. Neben gemeinsam durchgeführten Projekten und regelmäßigen Veröffentlichenungen der Grundschule im "Turm", dem Pfarrblatt von Hl. Kreuz, ist dieses Zusammentreffen der Mitarbeiter der Schule und Pfarrei ein wichtiger Baustein der engen Vernetzung. In derart ungezwungener Atmosphäre reifen neue Ideen der Zusammenarbeit hervorragend.

Herzlichen Dank nochmals an Herrn Domvikar Dirnberger und sein Team für die wohltuende Brotzeit!