Unterrichtsgang zum Bio-Bauernhof Lenz nach Zorneding

Alle drei 3. Klassen besuchten im Juni und Juli den Bio-Bauernhof Lenz in Zorneding. Nach einer knapp 1-stündigen Hinfahrt erfuhren die Schülerinnen und Schüler einige Informationen zur Tierhaltung auf einem Öko-Bauernhof, nützliche Tipps zum Einkauf auf einem Bio-Bauernhof (eigener Hofladen und wöchentlicher Hofmarkt), den richten Umgang auf dem Hof und wie sie eine gesunde und leckere Brotzeit zusammenstellen konnten. Alle Lebensmittel stammten von ortsansässigen Bio-Läden und vom eigenen Hof. Jede Klasse richtete eine Brotzeit her und war so für den restlichen Bauernhof-Vormittag gestärkt. Auf dem Kartoffelfeld erwiesen sich die Schülerinnen und Schüler der Ichoschule als wahre Helfer. Sie jähteten Unkraut, befreiten die Pflanzen von Kartoffelkäfern und transportierten Erde auf die frisch angesäten Samen. Zufrieden und "körperlich" ausgepowert traten wir den Heimweg an. Knapp 1,5 km wurden vom Bauernhof zur S-Bahn zur Fuß zurückgelegt und dann ging es zur Ichoschule zurück...