logo

089 - 649 648 940

info@ichoschule.de

Ichostraße 2

81541 München

Neuste Beiträge

“Trubel in der Weihnachtsbäckerei” – Theatertage im 103er

Durch die Pandemie stand unser jährlicher Theaterbesuch im Freizeittreff 103 an der Perlacher Straße in diesem Jahr auf wackeligen Beinen. Doch die Organisatoren nahmen alle Mühen auf sich und konnten die Hygienebestimmungen einhalten. Somit durften sich alle ersten Klassen der Icho-Grundschule nacheinander das Stück “Trubel in der Weihnachtsbäckerei” ansehen.

Ein wunderschöner Engel erzählte uns die Geschichte von Mehla. Am Strand spielte sie mit Doktor Backpulver, Vanilla, Frau Butter und Herrn Milch. Über Bildschirm konnten wir die Spiele beobachten. Alle wurden Freunde und es entstand ein wunderbarer Plätzchenteig. Auf der Suche nach Holz für den Ofen musste der Engel seine Bäckerei verlassen. Da überraschte uns der äußerst lustige Krampus mit seinem Feuer und seiner Energie. Dank ihm backten die Plätzchen im heißen Ofen und ein zauberhafter Duft erfüllte das 103er. Als Begleiter des Nikolaus lernten wir vom Krampus das Lied “Nikolo bum bum”, um den Nikolaus auf der Bühne begrüßen zu können. Streitereien zwischen dem Engel und Krampus in der Weihnachtsbäckerei schlichtete der Nikolaus sofort. Anschließend bekam jedes Kind ein Plätzchen auf die Hand, natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln. Ein Theaterstück, das wir passend zu unserem HSU-Thema mit allen Sinnen erleben durften! Sogar an ein Rezept hat der Nikolaus gedacht.

Mit Vorfreude auf die Adventszeit und strahlenden Augen verließen die Kinder das Theater. Gerade in Corona-Zeiten war dieser Vormittag ein besonderes Highlight! Wir möchten uns herzlich bei den Organisatoren im Freizeittreff 103er, den Akteuren auf der Bühne und dem Förderverein der Grundschule Ichostraße bedanken. Dank der finanziellen Unterstützung war der Besuch mit einem geringen Beitrag aus der Klassenkasse möglich.